Pressebereich

Newsletter
abonnieren

Pressemitteilungen

Ansprechpartnerin, Pressemitteilungen, Bilder, Publikationen – in unserem Pressebereich finden Sie alles, was Sie für Ihre journalistische Berichterstattung über Desideria Care e.V. benötigen. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, nehmen Sie gerne mit uns auf.

Pressemitteilung vom 11.10.2021

Engagierte Golfer*innen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sorgten beim Charity Golfturnier „Golfen gegen das Vergessen“ im Golfclub Gut Altentann für 55.000 Euro Spende

Unter der Schirmherrschaft von Birgitta Prinzessin von Schweden wurde eine respektable Spendensumme für den gemeinnützigen Verein Desideria Care e.V., der sich für ein gutes Leben mit und trotz Demenz einsetzt, erspielt.
Weiterlesen 🠒

Pressemitteilung vom 20.09.2021

Statement Désirée von Bohlen und Halbach anlässlich des PresseClub-Forums "Demenz – Dem Vergessen neu begegnen" am 20. September 2021

Anlässlich des Welt-Alzheimertags und der Bayerischen Demenzwoche diskutiert Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek im Münchner Presseclub mit Désirée von Bohlen und Halbach, Dr. Katharina Bürger und Prof. Dr. Johannes Ebke über neue Lösungsansätze zur Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Demenz und ihren Familien. 
Zum Statement von Désirée von Bohlen 🠒

Pressemitteilung vom 29.06.2021

„Musik im Kopf“ wird fortgesetzt
"Lieblingslieder" mit Christoph Baierl

Im April haben Desideria Care e.V. und das Kleine Theater Haar mit der ersten digitalen Ausgabe von „Musik im Kopf – Konzerte für Menschen mit und ohne Demenz“ gestartet. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit, die mit der ersten Ausgabe bereits mehr als eintausend Menschen in ganz Deutschland erreicht hat, wird mit einer hybriden Ausgabe am 11.7.2021 fortgesetzt.
Weiterlesen 🠒

Pressemitteilung vom 21.03.2021

„Musik im Kopf –Digital“ begründet die neue Zusammenarbeit von Desideria Care e.V. und dem Kleinen Theater Haar

Krisenzeiten sind häufig auch der Ausgangspunkt für Neues. So haben auch der Verein „Desideria Care“, der sich um die Unterstützung von Angehörigen von Demenzerkrankten bemüht, und das Kleine Theater Haar ihre Kompetenzen zusammengeführt und das Projekt „Musik im Kopf“ in den digitalen Raum verlegt.
Weiterlesen 🠒

Pressemitteilung vom 17.09.2020

"Leben, Lieben, Pflegen - Der Podcast zu Demenz und Familie" geht an den Start.

Pünktlich zum Welt-Alzheimertag am 21. September gehen
Desideria Care e.V. und „Alzheimer und wir“ mit „Leben,
Lieben, Pflegen – Der Podcast zu Demenz und Familie“ an
den Start. Weiterlesen 🠒

Pressemitteilung vom 22.02.2020

Musik im Kopf - Konzert in München

Musik im Kopf - Konzert für Menschen mit und ohne Demenz
Desideria Care lädt am Samstag, 7. März, um 15 Uhr zu Familienkonzert im Münchner Künstlerhaus ein.
Weiterlesen 🠒

Presseeinladung vom 10.09.2019

Musik im Kopf - Konzert am Starnberger See

Musik im Kopf - Eine musikalische Zeitreise mit Liedern von
den 1920er bis in die 1950er Jahre zum Mitsingen für Menschen
mit und ohne Demenz. 
Weiterlesen 🠒

Pressemitteilung vom 20.11.2019

Benefiz-Auktion zugunsten von Familien mit Demenz

Zu ihrem Geburtstag am 27. November hat Désirée von Bohlen und Halbach zu einer Benefiz-Auktion geladen. 
Weiterlesen 🠒

Pressefotos Allgemein

Désirée von Bohlen und Halbach, 1. Vorstand und Gründerin
Anja Kälin, 2. Vorstand und Co-Founderin
Désirée von Bohlen und Anja Kälin

Gerne können Sie die Bilder unter Nennung des Copyrights (Desideria Care) für journalistische Zwecke verwenden. Wir freuen uns, wenn Sie uns ein Belegexemplar zukommen lassen. 

Pressefotos Charity Golfturnier, 9. Oktober 2021

Copyright für alle Fotos:  ©Tanja Valérien

Die Fotos stehen der Presse zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

Désirée von Bohlen und Halbach, Gründerin von Desideria Care e.V. und Anja Kälin, Co-Gründerin von Desideria Care e.V.
Désirée von Bohlen und Halbach, Gründerin von Desideria Care e.V. und Karl Czernin, Geschäftsführer Golfclub Gut Altentann
Schirmherrin Prinzessin Birgitta von Schweden und ihre Tochter Désirée von Bohlen und Halbach, Gründerin von Desideria Care e.V.
Golfclub Gut Altentann
Golfclub Gut Altentann
Golfclub Gut Altentann
Johannes Goes-Saurau, Murhof Gruppe und Uli Goes-Enzenberg
Anja Hübner und Brigitte Beckenbauer
Uli Goes-Enzenberg, Désirée von Bohlen und Halbach, Gründerin von Desideria Care e.V. und Katrin Goes-Enzenberg
Mon Müllerschön, Art Consultant und Kunstkolumnistin DIE BUNTE, Désirée von Bohlen und Halbach, Gründerin von Desideria Care e.V. und Oliver Fritz, Ressortleiter Society DIE BUNTE
Désirée von Bohlen und Halbach, Gründerin von Desideria Care e.V. und Tanja Valérien, Fotografin und Podcasterin
Eckbert von Bohlen und Halbach, Désirée von Bohlen und Halbach und ihr Sohn Carl-Theodor zu Ortenburg

Pressespiegel

Desideria Care e.V.

Münchner Merkur, 13.09.2021 - Der Geist geht, die Seele bleibt  Weiterlesen 🠒

BUNTE, 29/2021 - Désirée und Eckbert von Bohlen und Halbach Weiterlesen 🠒

YouTube (Kleines Theater Haar), 11.05.2021 - DienstTALK im Gespräch mit Désirée von Bohlen und Halbach Weiterlesen 🠒

Golftime Magazin, Heft 2-2021 - Golf als Prävention Weiterlesen 🠒

Frau im Spiegel Royal, Heft Nr. 1+2-2021 - "Wenn nichts mehr hilft, hilft oft die Musik" Weiterlesen 🠒

Käfer Stiftungsmagazin, 04.12.2020 - Demenz Weiterlesen 🠒

Münchner Merkur, 09.11.2020 - Prinzessin mit sozialer Ader
Désirée von Bohlen und Halbach engagiert sich für Demenzkranke und ihre Angehörigen.
 Weiterlesen🠒

TZ München, 09.11.2020 - Die Prinzessin mit dem großen Herzen 
Désirée von Bohlen kümmert sich um Demenzerkrankte
. Weiterlesen🠒

Münchner Merkur, 28.03.2020 - Mit Fingern mehr sehen
Wie (Seh-)Behinderte Kunstwerke und Musik erleben können.
Weiterlesen🠒

Frau im Spiegel, 11.03.2020 - Alzheimer: Was passiert da im Kopf? Weiterlesen🠒

Musik im Kopf

Münchner Merkur, 09.07.2021 - Zweite Ausgabe von "Musik im Kopf".Weiterlesen 🠒

Süddeutsche Zeitung, 07.07.2021 - Mit Musik gegen Demenz. Weiterlesen 🠒

Alzheimer Gesellschaft München, 06/2021 - Musik im Kopf. Weiterlesen 🠒

Bohana, Newsletter, 28.05.2021 - Musik im Kopf - Digitaler Konzertabend mit alten Schlagern. Weiterlesen 🠒

Süddeutsche Zeitung, 14.04.2021 - Musik im Kopf.  Weiterlesen 🠒

Musik-, Tanz- und Kunsttherapie, 02.04.2020 - Desideria Care 
Hilfe durch Musik für Menschen mit Demenz und deren Angehörige.
 Weiterlesen🠒

Leben, Lieben, Pflegen - Der Podcast zu Demenz und Familie

medhochzwei Verlag, 09.06.2021 - "Leben, Lieben, Pflegen" - Der Podcast zu Demenz und Familie. 
Weiterlesen🠒

TZ München, 01.10.2020 - Ein Podcast über Demenz
Der neue Podcast soll Angehörigen von Demenzkranken eine Stimme geben.

Weiterlesen🠒

Münchner Merkur, 18.09.2020 - Schicksalsdiagnose Demenz
Zum Weltalzheimer-Tag startet Peggy Elfmann virtuelle Lese-Lounge mit Buchtipps.

Weiterlesen🠒

Omsorg Business

Alphazirkel - Der Podcast, 17.05.2021 - Social Governance als Erfolgsfaktor im Familienunternehmen. Weiterlesen 🠒

Desideria Care e.V.

Inspiriert vom Engagement der Schwedischen Königin für Menschen mit Demenz hat ihre Nichte Désirée von Bohlen und Halbach 2017 in München den gemeinnützigen Verein Desideria Care e.V.  gegründet. Der Verein entwickelt und fördert Projekte für Menschen mit Demenz und ihre Familien. Ziel ist ein Umdenken zum Thema Demenz in unserer Gesellschaft zu bewirken. Nur so kann Lebensqualität für die betroffenen Familien entstehen. Weitere Informationen.