Demenz
menschlich
begleiten

Rufen Sie an.
Wir sind für
Sie da!

Unsere Vision

Wir brauchen eine offene Gesellschaft, die bereit ist, den wichtigen Beitrag, den Angehörige von Menschen mit Demenz leisten, wertzuschätzen. Die Würde des Menschen, der Erhalt von Lebensqualität und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sind unser gemeinsames Ziel. Dafür braucht es Akzeptanz, Zuversicht, Lösungsorientierung, Kreativität, Flexibilität, Verbundenheit und Willen zur Gestaltung der Zukunft.

Desideria Care möchte

  • auf die Situation der Angehörigen aufmerksam machen
  • Angehörigen und Betroffenen die Teilhabe am öffentlichen Leben ermöglichen
  • den Familien von Menschen mit Demenz Hilfe und Unterstützung anbieten, um sie im Alltag zu entlasten
  • mit psychosozialer Begleitung präventiv zur Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit der pflegenden Familiensysteme beitragen
  • das Thema Demenz enttabuisieren und einen gesellschaftlichen Bewusstseinswandel im Umgang mit Demenz bewirken
  • weitere Spender, Förderer, Sponsoren und Kooperationspartner für diese Ideen, Projekte und Angebote gewinnen

Unsere Partner

  • Alzheimer Gesellschaft München
  • Alzheimer Gesellschaft München Land
  • Marion von Tessin Memory-Zentrum

  • Malteser Fachstelle Demenz
  • Stiftung Katholisches Familien- und Altenpflegewerk
  • Ilse Kubaschewski Stiftung

Unsere Förderer

Vorstand

Désirée von Bohlen und Halbach
1. Vorstand

  • Systemische Beraterin und Familien-Coach
  • Silviahemmet Trainerin
  • Leitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter einer Demenztagesstätte in München

E-Mail: vonbohlen@de2gsideriacare.dcaewewawa

Anja Kälin
2. Vorstand

  • Systemische Beraterin und Familien-Coach
  • Geisteswissenschaftlerin (M.A.) mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • Selbst betroffene Angehörige

E-Mail: kael5gtnin@desideriasxdrcare.de​​​​​​​​​gyzmt​​​​ (kaelin@wsdesideriacar42e.dexf)​​​​​​​

Norbert Roos, Schatzmeister
Petra Jürging, Schriftführerin 

Fachlicher Beirat

  • Dr. med. Ursula Sottong MPH MSc, Silvia Ärztin, Leiterin der Malteser Fachstelle Demenz
  • Britta Weber, Systemische Familientherapeutin (DGSF), Lehrende für systemische Beratung, Trainerin, Coach und Supervisorin in Nonprofit- und Profit-Organisationen
  • Prof. DDDr. Wolfgang Mastnak, Professor für Musikpädagogik und Musiktherapie an der Hochschule für Musik und Theater München und am Shanghai Conservatory of Music, Psychotherapeut

            

  • Dr. med. Judith Matz, Leitende Oberärztin für Psychiatrie und Psychotherapie am Marion von Tessin Memory-Zentrum
  • Mag. rer. nat. Bianka Burger, Leitende Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin am Marion von Tessin Memory-Zentrum
  • Alexander Wild, Gründer und Vorstandsvorsitzender Feierabend Online Dienste für Senioren AG
  • Martin Scheuer, Systemischer Coach und Startup Berater

Historie

Hinter der Idee zur Gründung des Vereins Desideria Care e.V. im Juni 2017 steht eine sehr persönliche Geschichte.

Ich, Désirée von Bohlen und Halbach und Nichte der schwedischen Königin Silvia, habe mich viele Jahre als ehrenamtliche Leitung bei der Malteser Tagesstätte in München eingebracht und bin durch meine Arbeit mit den demenziell erkrankten Menschen auch immer wieder mit der Situation der Angehörigen konfrontiert worden. Diese oft so schweren Schicksale haben mich zutiefst berührt und in mir den Wunsch geweckt, hier mein Wissen im Sinne einer emotionalen Begleitung und Beratung der Angehörigen einzubringen. Mit meiner systemischen Ausbildung und der Trainerausbildung nach Silviahemmet durch die Malteser war die Grundlage meiner jetzigen Arbeit geschaffen.

Isabelle Henn
Leiterin der Geschäftstelle

Tel.: 089-74044637
Mail: henn@desideriacare.de

Jobs

Du hast Lust am Auf- und Ausbau eines Social Startup mitzuwirken? Du arbeitest gerne in einem innovativen Wirkungsfeld und bist kommunikativ, engagiert und  kreativ? Dann bist Du bei uns genau richtig.

Bei uns erwartet Dich eine abwechslungsreiche, spannende und sehr selbstständige Tätigkeit. Wir bieten Dir Mitarbeit in einem hochmotivierten und qualifizierten Team, das mit viel Kreativität, Leidenschaft und Freude an der Sache zusammenarbeitet.

Wir suchen aktuell

  • Engagierte, Systemische Berater auf freiberuflicher Basis im Großraum Stuttgart (zum Jobprofil)

  • Praktikanten aus den Bereichen Kommunikation, Marketing und Eventmanagement (zum Jobprofil)

  • Ehrenamtliche Mitarbeiter in verschiedenen Wirkungsfeldern (sprich uns einfach an)

Engagement

Desideria Care finanziert sich über Stiftungsgelder, Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht dem Verein ein langfristiges Engagement in der so wichtigen Arbeit mit und für die betroffenen Familien.

  • Spenden
    Jede Spende hilft! Für Ihre Spende erhalten Sie eine steuerwirksame Spendenbescheinigung.
    Unser Spendenkonto lautet:
    Desideria Care e.V.
    IBAN: DE18 7015 0000 1004 7700 77
    BIC: SSKMDEMMXXX
     
  • Mitgliedschaft
    Werden Sie Mitglied und engagieren Sie sich als Freund, Förderer oder Pate. 
    Für den monatlichen Förderbeitrag und alle weiteren Spenden erhalten Sie eine steuerwirksame Spendenbescheinigung. Alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie
    HIER
  • Ehrenamt
  • Firmen-Engagement (CSR)
  • Stiftungen

Satzung

Die Satzung des Vereins können Sie hier als PDF downloaden.