Benefiz-Auktion

Benefiz-Auktion

Familien von Menschen mit Demenz zu unterstützen ist für Désirée von Bohlen und Halbach zur Herzensangelegenheit geworden. Zu Ihrem Geburtstag organisiert die Galerie Carol Johnssen eine Benefiz-Auktion mit 24 zeitgenössischen Werken zum Thema Paare. Der Erlös kommt dem von ihr gegründeten Verein Desideria Care e.V. zugute. Unter dem Motto Demenz menschlich begleiten setzt Desideria Care sich für die betroffenen Familien und für ein offenes Miteinander in der Gesellschaft ein.

Die Auktion findet am Mittwoch, den 27. November 2019 um 18:30 Uhr in der Galerie Carol Johnssen statt. Schriftliche Gebote können Sie bereits vorab abgeben. Hierzu finden Sie bei den einzelnen Werken unten ein Bieterformular. 

Auktionatoren: Nina Buhne, Sotheby’s Frankfurt und Nicola Gräfin Keglevich, Sotheby’s München
Vorbesichtigung: Mi. 20.11.19 – Di 26.11.19 (13-18 Uhr, So. n. Vereinbarung, Sa. geschlossen)
Ort: Galerie Carol Johnssen, Königinstraße 27, 80539 München, Tel: 089-2809923, www.artcarol.de

Wir freuen uns über jede Unterstützung

Sollten Sie sich für keines der Werke interessieren, würden wir uns dennoch sehr über eine Spende freuen. Jede Spende hilft! Für Ihre Spende erhalten Sie eine steuerwirksame Spendenbescheinigung.

Spendenkonto 
Desideria Care e.V.
IBAN: DE18 7015 0000 1004 7700 77, BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München 

Presseecho 

Kooperationspartner 

Layout & Fotografie 

  • Layout: weeks.de Werbeagentur GmbH weeks.de  
  • Fotografie (Werke: Nacht-Cut 1, Nacht-Cut 2, Die Schwebe, Reflex): Elisabeth Noske 

Ihre Ansprechpartnerin 

Isabelle Henn beantwortet gerne Fragen zur Auktion 

  • telefonisch unter +49 89 74 044 637
  • oder per E-Mail unter henn@desideriacare.de